Freitag, 7. Dezember 2007

In Firefox gespeicherte Passwörter übertragen

Mein Notebook hat eine neue Harddisk verpasst bekommen :-)

Nach einem halben Jahr ist es sowieso höchste Zeit Windows neu aufzusetzen, daher habe ich nicht die bestehende Installation auf die neue HD übertragen, sondern Windows Vista (x64) frisch aufgesetzt.

Die im Firefox gespeicherten Passwörter wollte ich nicht neu erfassen sondern direkt übernehmen.

Die alte HD wurde in ein externes Gehäuse gesteckt und als Laufwerk I: gemounted.

Um die Passwörter zu übertragen sind zwei Dateien zu kopieren (Firefox vorher beenden):

I:\Dokumente und Einstellungen\MeinWindowsUserName\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\9x399sre.default\key3.db
sowie
I:\Dokumente und Einstellungen\MeinWindowsUserName\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\9x399sre.default\signons2.txt

in das Verzeichnis
C:\Users\MeinWindowsUserName\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\sb459zt1.default

Wer schlau genug ist und vor dem Ausbauen der alten HD daran denkt, dass er die Firefox-Konfiguation übernehmen will, kann sich die Arbeit erleichtern indem er z.B. das Firefox-Add-In Firefox Environment Backup Extension installiert und damit die gesamte Firefox-Konfiguration sichert.

1 Kommentar:

Günter Zöchbauer hat gesagt…

Speziell für die Migration von Firefox 2.x zum neuen Firefox 3 gibt es hier genauere Informationen.